volg

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebe-
dingungen

Allgemeine Teilnahmebedingungen für das Volg-Gewinnspiel «VOLG TREFFER»

Gewinnspiel

  1. Unter der Bezeichnung «VOLG TREFFER» wird ein schweizweites Gewinnspiel durch Abgabe von gedruckten Gewinnlosen in Volg-Läden und von virtuellen Losen auf der Online-Plattform www.volgtreffer.ch durchgeführt. Teilnehmer können einen Hauptpreis und/oder verschiedene Wochen- und Sofortpreise gewinnen.

Veranstalter

  1. Veranstalter des Gewinnspiels ist die Volg Konsumwaren AG, Deltastrasse 2, 8404 Winterthur (UID CHE-105.854.263), nachstehend «Volg» genannt. Gewisse Tätigkeiten im Rahmen des Gewinnspiels werden im Auftrag von Volg durch die Agentur Pandinavia AG, Industriestrasse 30, 8302 Kloten (UID CHE-107.806.789) ausgeführt.

Teilnahmeberechtigung

  1. Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen ab 16 Jahren. Zur Teilnahme an der Verlosung des Hauptpreises und der Wochenpreise sind nur Personen mit Wohnsitz in der Schweiz berechtigt. Ausgeschlossen von der Teilnahme sind Mitarbeitende von Volg sowie Mitarbeitende der im Auftrag von Volg an der Durchführung des Gewinnspiels beteiligten externen Agenturen.

Preise

  1. Unter den Teilnehmern werden folgende Gewinne verlost:

    Hauptpreis:
    Hyundai Kona Hybrid 1.6 GDi DCT Vertex im Wert von CHF 40’000.–

    Wochenpreise:
    6x E-Bike eONE Twenty 500 Merida im Wert von CHF 3390.-
    24x Küchenmaschine Kitchen Aid Artisan KSM125 im Wert von CHF 599.-
    36x Kärcher Akku Fenstersauger im Wert von CHF 115.-
    60x Weber Grill „Smokey Joe Premium“ im Wert von CHF 119.-
    60x Sofortbildkamera Fujifilm Instax Square SQ6 im Wert von CHF 169.-
    60x Kaffeemaschine Tassimo Suny von Bosch im Wert von CHF 59.-
    60x Reisenthel Carrycruiser 40l im Wert von CHF 139.-
    60x Volg-Gutschein im Wert von CHF 50.-

    Sofortpreise
    Insgesamt über eine Million Sofortpreise können direkt gegen Abgabe des Gewinnloses in allen Volg-Läden bezogen werden (solange Vorrat). Eine Barauszahlung oder Zusendung der Sofortpreise ist ausgeschlossen. Mit den kostenlos via Online-Plattform www.volgtreffer.ch erhältlichen virtuellen Lose können keine Sofortpreise gewonnen werden.

Teilnahmedauer

  1. Die Ausgabe der Gewinnlose dauert vom 25.05.2020 bis 04.07.2020. Innerhalb dieses Zeitrahmens oder solange Vorrat werden die Gewinnlose in jedem Volg-Laden in der Schweiz und via Online-Plattform www.volgtreffer.ch an Teilnehmer abgegeben.
  2. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist vom 25.05.2020; 00:00 bis am 31.07.2020; 23:59 (Teilnahmeschluss) möglich. Bis zu diesem Zeitpunkt müssen sämtliche Sofortpreise bezogen worden sein. Ebenso müssen Volg bis spätestens zu diesem Zeitpunkt die vom Teilnehmer eingegebenen Daten für die Teilnahme an der Verlosung des Hauptpreises und der Wochenpreise via Webadresse oder via SMS zugegangen sein. Spätere Teilnahmen sind nicht möglich.
  3. Wochenpreise werden nur für die ersten sechs Wochen der Gewinnspieldauer, d.h. für die Wochen vom 25.5.2020 bis 4.7.2020 ausgegeben. Um an der Verlosung der Wochengewinne teilzunehmen, ist der Eingang des Teilnahmecodes und der Teilnehmerdaten bis spätestens am Sonntagabend, 23:59 der entsprechenden Woche erforderlich. Die Bekanntgabe der Gewinner der Wochenpreise erfolgt jeweils in der Folgewoche.

Losabgabe, Möglichkeit der Gratisteilnahme

  1. Gedruckte Gewinnlose werden an Käufer von Waren in Volg-Läden abgegeben. Auf dem Los befinden sich ein Teilnahmecode, welcher die Teilnahme an der Ziehung der Wochen- und Hauptpreise ermöglicht sowie ein allfälliger Sofortpreis.
  2. Virtuelle Lose für die Teilnahme an der Verlosung des Hauptpreises und der Wochenpreise können auch ohne Einkauf kostenlos über die Online-Plattform www.volgtreffer.ch bezogen werden. Bezüglich der Haupt- und Wochenpreise bestehen dieselben Gewinnchancen wie bei den gedruckten Losen, jedoch können bei den virtuellen Losen keine Sofortpreise gewonnen werden.
  3. Die Teilnahme ist auf den Bezug zweier Lose pro Teilnehmer pro Tag beschränkt. Pro erhaltenes Gewinnlos kann einmal am Gewinnspiel teilgenommen werden. Der Teilnehmer ist nur befugt, persönlich bzw. in seinem eigenen Namen teilzunehmen. Eine Teilnahme im Namen anderer Personen ist nicht zulässig.

Registrierung, Teilnahme und Gewinnbenachrichtigung

  1. Die Teilnahme an der Ziehung der Wochen- und Hauptpreise des Gewinnspiels kann entsprechend den auf dem Los aufgedruckten bzw. auf dem virtuellen Los ersichtlichen Angaben durch Registrierung via Webadresse oder via «SMS» erfolgen.
  2. Um am Gewinnspiel via Webadresse teilzunehmen, muss der Teilnehmer folgende Angaben eintragen: Teilnahmecode, gültige E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname und Anrede. Ebenfalls müssen im Rahmen des Registrierungsvorgangs die Teilnahmebedingungen akzeptiert werden.

    Für die SMS-Teilnahme muss VOD gefolgt vom Teilnahmecode an die Nummer 939 gesendet werden (CHF 0.20/SMS). Durch das Senden der SMS und des Kennwortes gibt der Teilnehmer zu erkennen, dass er die Teilnahmebedingungen gelesen hat und anerkennt.

    Volg übernimmt keine Garantie dafür, dass die Teilnahme via SMS für alle Teilnehmer möglich ist, da die Einräumung der Teilnahmemöglichkeit nicht alleine in ihrem Einflussbereich liegt, sondern u.a. davon abhängt, ob der Teilnehmer über sein Mobiltelefon bzw. seinen Netzanbieter Mehrwertdienste nutzen kann.
  3. Es ist Sache des Teilnehmers, sicherzustellen, dass die über das Internet oder per SMS an Volg gesendeten Daten über seine Person sowie der Teilnahmecode korrekt und vollständig sind und rechtzeitig bei Volg eintreffen.
  4. Der Zeitpunkt, an welchem die vom Teilnehmer eingegebenen Daten im IT-System von Volg bzw. des von Volg beauftragten technischen Dienstleisters eintreffen ist die für die Verlosung massgebliche Teilnahmezeit.
  5. Die Wochenpreise werden auf die ersten sechs Wochen des Gewinnspiels aufgeteilt und wöchentlich verlost. Eine Woche dauert von Montag 00:00 bis Sonntag 23:59. Es gewinnt derjenige Teilnehmer einen Wochenpreis, dessen Teilnahmezeit mit der Gewinnzeit übereinstimmt beziehungsweise dessen Teilnahmezeit am nächsten zur Gewinnzeit eintrifft.

    Die Gewinnzeiten für die Wochenpreise wurden vor Beginn des Gewinnspiels nach dem Zufallsprinzip generiert. Gewinner von Wochenpreisen werden durch Volg oder eine im Auftrag von Volg tätige Agentur kontaktiert und über den Gewinn informiert.

    Die Gewinner erhalten eine E-Mail (bei Teilnahme via Webadresse) oder eine SMS (bei Teilnahme per SMS), in welcher sie aufgefordert werden, ihre Postanschrift innerhalb von 8 Tagen mitzuteilen. Wird die Postadresse nicht innerhalb der genannten Frist (8 Tage) mitgeteilt oder ist die mitgeteilte Adresse nicht korrekt bzw. kann der Wochenpreis nicht an diese ausgeliefert werden oder scheitert die Zustellung des Wochenpreises aus anderen Gründen, die nicht direkt von Volg zu vertreten sind, ist Volg berechtigt, den Wochenpreis anderweitig zu vergeben und der Teilnehmer hat keinen Anspruch auf den Wochenpreis mehr. Die Postadresse wird ausschließlich zur Zustellung der Gewinne genutzt.

    Die Wochenpreise werden nur innerhalb der Schweiz per Post versandt.
  6. Aus allen Teilnehmern, die innerhalb der Teilnahmedauer teilgenommen haben und welche alle benötigten Informationen zeitgerecht angegeben haben, wird zufällig und unter notarieller Aufsicht ein Gewinner für den Hauptpreis gezogen.

    Der Gewinner des Hauptpreises wird innerhalb von 15 Arbeitstagen nach Teilnahmeschluss ermittelt und per E-Mail oder SMS kontaktiert und über seinen Gewinn informiert. Reagiert der Gewinner 8 Tage nicht auf die von Volg oder der im Auftrag der Volg handelnden Agentur gesendete E-Mail oder SMS, ist Volg berechtigt, einen anderen Gewinner zu ziehen. Für nachrückende Gewinner kann Volg die oben genannte Frist kürzen, sollte dies für die Übergabe des Hauptpreises notwendig sein.
  7. Die Gewinner des Hauptpreises und der Wochenpreise werden nach der persönlichen Benachrichtigung unter Angabe des Vornamens, des ersten Buchstabens des Nachnamens und des Wohnorts auf www.volgtreffer.ch und/oder in anderen Volg-Publikationen (inkl. Publikationen im Internet) veröffentlicht. Auf ausdrückliche, mit der Übermittlung der Postanschrift zu erfolgende Mitteilung des Gewinners hin wird auf die Nennung des ersten Buchstabens des Nachnamens und/oder des Orts verzichtet.
  8. Das Datum für die Übergabe des Hauptpreises wird nach der Ermittlung des Gewinners mit diesem abgesprochen. Der Übergabeort des Hauptpreises liegt in der Schweiz. Die Übernahme des Hauptpreises hat jedoch bis spätestens am 31.10.2020 zu erfolgen. Holt der Gewinner den Preis nicht bis spätestens zu diesem Datum ab, verfällt jeglicher Anspruch des Gewinners auf den Hauptpreis.

    Der Gewinner des Hauptpreises muss diesen persönlich in Empfang nehmen. Sollte ein Minderjähriger oder ein aus Gründen fehlender Urteilsfähigkeit rechtlich handlungsunfähiger Volljähriger den Hauptpreis gewinnen, wird der Preis an einen gesetzlichen Vertreter übergeben und dieser muss den Gewinner zur Übergabe des Hauptpreises zwingend begleiten. Bei der Übergabe des Preises hat der Gewinner seine Identität und sein Alter durch einen gültigen Ausweis (Pass oder ID) nachzuweisen. Die Urteilsfähigkeit wird vermutet. Volg behält sich jedoch vor, bei Zweifeln an der Urteilsfähigkeit vor Übergabe des Hauptpreises bei der zuständigen KESB nachzufragen. Abholung und Wegführung des Preises sind alleinige Sache des Gewinners. Der Gewinner kommt für alle Kosten, die ihm durch die Übergabe des Hauptpreises entstehen, selbst auf. Umfasst der Gewinn ein Motorfahrzeug, so ist dieses bis zum Übergabedatum bei den zuständigen Behörden anzumelden und zu versichern. Jegliche Kosten, welche im Zusammenhang mit dieser Anmeldung und der Versicherung des Fahrzeuges stehen, sind vom Gewinner zu tragen. Volg behält sich zudem vor, die Übergabe des Motorfahrzeugs zu verweigern bzw. aufzuschieben, sollten Zweifel an der Fahrfähigkeit oder -berechtigung des vom Gewinner bestimmten Fahrers bestehen. Möchte der Gewinner das Fahrzeug trotz vereinbartem Übergabetermin nicht einlösen, so ist er vollumfänglich für den Abtransport des Fahrzeuges vom Übergabeort verantwortlich. Jegliche Kosten, welche im Zusammenhang mit diesem Abtransport stehen, sind vom Gewinner zu tragen.
  9. Die Gewinnzuteilung kann nicht angefochten werden. Es werden die kommunizierten Sachpreise verlost. Die Auszahlung in bar ist ausgeschlossen. Die im Rahmen der Werbung für das Gewinnspiel als Preis angepriesenen Gegenstände sind nicht zwingend bis ins Detail mit den effektiv ausgehändigten Gegenständen identisch. Vielmehr können Abweichungen hinsichtlich Farbe, Wert o. ä. bestehen. Sämtliche Verpflichtungen von Volg gegenüber dem Gewinner eines Wochen- oder Hauptpreises gelten mit der Aushändigung des Preises oder unbenütztem Ablauf der Abholungsfrist als restlos erfüllt. Der Anspruch auf den Wochenpreis oder den Hauptpreis ist persönlich und kann nicht abgetreten werden. Der Gewinn von Sachpreisen kann allenfalls Einkommenssteuerfolgen auslösen. Allfällige durch den Gewinn anfallende Steuern, Gebühren oder Abgaben sind vom Gewinner zu tragen. Bei der Teilnahme von Minderjährigen oder Unmündigen wird davon ausgegangen, dass die Teilnahme und Verwendung des Preises in Absprache mit dem gesetzlichen Vertreter erfolgt und von diesem beaufsichtigt wird.
  10. Volg behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Ebenfalls können diese Teilnahmebedingungen jederzeit von Volg ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

Anerkennung der Teilnahmebedingungen

  1. Durch seine Teilnahme am Gewinnspiel anerkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen vorbehaltslos an. Die Nichteinhaltung dieser Teilnahmebedingungen hat den Ausschluss von der gesamten Ziehung zur Folge. Diesfalls können allfällige Gewinne aberkannt oder zurückgefordert werden und an andere Teilnehmer vergeben werden.

Zuwiderhandlungen

  1. Volg behält sich das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschliessen, sollten Anhaltspunkte für die versuchte oder effektive Beeinträchtigung der Gewinnchancen durch Manipulation oder anderweitige Anhaltspunkte für täuschende Machenschaften vorliegen. Die im Falle einer Zuwiderhandlung entstehenden Kosten werden dem Verursacher in Rechnung gestellt.

Datenschutz

  1. Die via Webadresse oder SMS erhaltenen Teilnehmerdaten werden von Volg im Zusammenhang mit der Ziehung der Wochengewinne und des Hauptpreises verwendet. Eine Weitergabe der Teilnehmerdaten an Dritte erfolgt nicht. Abgesehen von der Verwendung für die Zwecke des Gewinnspiels werden die Daten von Volg nur verwendet, um dem Teilnehmer den Volg Aktions-Newsletter mit Informationen über aktuelle Volg Angebote und weitere Informationen über Volg zukommen zu lassen. Sofern der Teilnehmer den Volg Aktions-Newsletter nicht erhalten will, kann er die entsprechende Checkbox im Online-Teilnahmeformular deaktivieren oder er kann den Newsletter später jederzeit über den im Newsletter enthaltenen Abmelde-Link abbestellen.
  2. Die Teilnehmerdaten werden entsprechend den gesetzlichen Pflichten über die Aufbewahrung von Geschäftsbelegen während 10 Jahren aufbewahrt und anschliessend gelöscht. Ausgenommen von der Löschung sind jene Daten, die für die Zusendung des Volg Aktions-Newsletter genutzt werden.
  3. Volg setzt für die technische Realisation des Gewinnspiels einen technischen Dienstleister ein. In dessen System werden die für die Teilnahme erforderlichen Teilnehmerdaten (das sind E-Mail-Adresse, bei Teilnahme via SMS die Mobile-Nummer, Vorname, Nachname und Anrede) im Auftrag von Volg gespeichert. Dabei werden auch Daten im Ausland (Österreich) gespeichert. Die von Volg beigezogenen Dritten sind verpflichtet, die Teilnehmerdaten nur im Einklang mit den gesetzlichen Datenschutzvorschriften zu bearbeiten und sie nur in dem aus diesen Teilnahmebedingungen ersichtlichen Umfang zu verwenden.
  4. Cookies: Volg setzt auf der Teilnahmeseite www.volgtreffer.ch sogenannte Cookies ein. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden, um Ihren Webseiten-Besuch und Ihre Präferenzen zu verfolgen, wenn Sie zwischen verschiedenen Seiten navigieren, und manchmal auch, um Einstellungen zwischen Ihren Besuchen zu speichern. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass vor dem Speichern eines Cookies eine Warnung am Bildschirm erscheint. Sie können auch auf die Vorteile von persönlichen Cookies verzichten und sich jederzeit gegen die Verwendung von Cookies (und dieser Webseite) entscheiden, indem Sie die Cookies löschen, die von der Webseite gesetzt wurden. Dies ist über die Einstellungen in Ihrem Internet-Browser und durch Löschen aller Cookies möglich.
  5. Google Analytics: Die Website www.volgtreffer.ch nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

    Google Analytics verwendet „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Sie können die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

    Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.
  6. Alle Datenschutzanliegen im Zusammenhang mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel, insbesondere Auskunfts-, Löschungs-, Berichtigungs- und Widerspruchsanliegen, sind an die VOLG TREFFER-Datenschutzstelle unter volgtreffer@volg.ch zu richten. Verlangt der Teilnehmer die Löschung seiner Teilnehmerdaten vor der Ziehung der Preise, ist eine Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.

Gewährleistung, Haftung

  1. Volg lehnt jede Gewährleistung und Haftung im Zusammenhang mit der Durchführung dieses Gewinnspiels ab, insbesondere bezüglich technischer Fehler sowie Hard- und Softwarefehler jeglicher Art, unterbrochener Netzwerkverbindungen oder unvollständiger, verspäteter oder verloren gegangener Übermittlungen, oder Übermittlungen, welche Systembeschädigungen beim Benutzer hervorrufen könnten.

Rechtsweg und anwendbares Recht

  1. Korrespondenz wird keine geführt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Auf dieses Gewinnspiel ist ausschliesslich materielles Schweizer Recht anwendbar, unter Ausschluss des internationalen Kollisionsrechts. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Winterthur.

Allfällige Ungültigkeit von Bestimmungen

  1. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.


Winterthur, 26. März 2020

© 2020 Volg Konsumwaren AG